Auslandskranken­versicherung

Info – Im Ausland greift der Schutz der gesetzlichen Krankenkasse entweder nur begrenzt oder gar nicht. Um im Notfall gut abgesichert zu sein und nicht selbst auf den ganzen Kosten sitzen zu bleiben, die bei einer notwendigen akuten Behandlung im Ausland aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls entstehen, empfiehlt sich immer der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Formen, tage- oder wochenweise, aber auch für die Dauer von bis zu einem Jahr für längere Auslandsaufenthalte

Ich interessiere mich / habe Fragen zum Thema Versicherungen. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen telefonisch.

Es geht speziell um den Bereich:







Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder