Gewässerschadenhaftpflicht

Info – Sobald besondere Gefahren aus bestimmten Hobbys (auch bei Kindern), durch den Besitz von bebautem und unbebautem Grund und Boden oder durch potentiell die Umwelt gefährdenden Anlagen gegeben sind, ergibt sich die Notwendigkeit einer entsprechenden Haftpflichtversicherung. Einige dieser Haftpflichtversicherungen sind bei gegebenem Risiko gesetzlich vorgeschrieben. Andere sind aufgrund möglicher Schadenhöhe eine unverzichtbare Schutzmaßnahme. Aufgrund der Schadenshöhe und der Schadenswahrscheinlichkeit, sind die Haftpflichtversicherungen in die Stufe 1 „Finanzielle Grundbedürfnisse“ einzuordnen. Vor allem Personenschäden mit evtl. erforderlichen Operationen, Rehabilitationsmaßnahmen, Verdienstausfällen, Pflegekosten und lebenslangen Rentenzahlungen usw. können in der Summe sehr schnell Millionenbeträge erreichen. Angesichts der geringen Preisunterschiede bei verschieden hohen Versicherungssummen muss der Schutz sich vorrangig an der ausreichenden Höhe der Deckungssumme und einem modernen und individuell passenden Bedingungswerk orientieren.

Ich interessiere mich / habe Fragen zum Thema Versicherungen. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen telefonisch.

Es geht speziell um den Bereich:







Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder